Junge Haut: Urucum, die Pflanze vom Amazonas

Die Amazonas-Pflanze Urucum (Annattostrauch, Bixa orellana) erhält die Schönheit der Haut und hilft, eine schnelle, gesunde und gleichmäßige Bräune zu bekommen. Sie verhindert die Bildung von Flecken und Falten und erhält die Feuchtigkeitsversorgung der Haut.

Urucum steigert die Abwehrkräfte des Körpers und verbessert die Sehfähigkeit. Urucum enthält eine ungewöhnlich hohe Konzentration an Beta-Carotin (300 Mal mehr als in Karotten), Antioxidationsmitteln und Lutein.

Schönheit für die Haut

Das Carotinoid Norbixin, das in Urucum enthalten ist, schützt die Epithelzellen vor Oxidation, die durch UV-Strahlung verursacht wird. Bixin, Norbixin und Vitamin A schützen gegen Lipidperoxidation der Plasmamembran und verhindern damit die Zellalterung und -Degeneration.

Durch seine orangene Farbe bildet Urucum einen natürlichen Lichtfilter, der die massiven Auswirkungen der UV-Strahlen auf die Haut verhindert.

Urucum enthält Lutein. Lutein stimuliert die Melaninsynthese und erreicht damit schnell eine schöne Bräune mit weniger Zeit in der Sonne.

Beta-Carotin wandelt sich in Vitamin A um. Vitamin A ist sehr wichtig für die Haut und verhindert Hyperkeratose (übermäßige Verhornung der Haut) und trägt bei zur Synthese von Kollagen, um auf diese Weise eine glatte und straffe Haut zu bekommen.

Vitamin A regt die Schleim-sezernierenden Zellen und die Mucoproteine an und gewährleistet damit gut hydrierte Haut und Schleimhäute.

Urucum: Stärkung des Immunsystems

Urucum hat eine direkte Wirkung bei der Erhaltung der Verdauungs-, Atmungs- und urogenitalen Schleimhäute.

Urucum stimuliert das Wachstum von schleimabsondernden Zellen im Epithelgewebe und erhöht die Synthese von Mucoprotein, das einen heilenden Schutzfilm für die Verdauungs-, Atmungs- und urogenitalen Schleimhäute bildet, der die Widerstandsfähigkeit gegen mögliche Infektionen erhöht.

Zusätzlich enthält Urucum Bixin (ein roter Farbstoff), der die Produktion von Immunglobulinen (IgM) reguliert, die verantwortlich sind für das Vorgehen gegen Antigene oder Fremdkörper, die in den Körper gelangt sind.

Schützt und stärkt die Sehkraft

Wegen der enthaltenen Carotinoide Lutein und Zeaxanthin hat Urucum eine starke antioxidative Wirkung auf die Augen-Makula und verhindert die Zelldegeneration der Makula.

Es kann als ein Adjuvans (zusätzliches Mittel) zur Prävention und Behandlung von grauem Star gegeben werden.

Wegen seiner orangenen Farbe wirkt Urucum als Lichtfilter, der die degenerativen Effekte durch das Sonnenlicht minimiert.

Durch die Stimulation des Wachstums von Schleim-sezernierenden Zellen im Epithelgewebe und die Erhöhung der Synthese von Mucoproteinen verhindert Urucum Trockenheit der Augenschleimhäute.

Ein Produkt, das Kapseln aus reinem Samenpulver von Bixa Orellana (Urucum) enthält, ist beispielsweise Dieu Soleil.

Photo: CC0 Public Domain