Mate: Gold des Amazonas

Ilex Paraguariensis, auch bekannt als Matepflanze, besitzt viele positive Eigenschaften, welche unserem Organismus zugutekommen.

Der Mate-Strauch unterstützt uns beim Abnehmen und dabei, auf unsere Figur zu achten. Die Pflanze hilft bei Cellulite, wirkt harntreibend und als natürliches Abführmittel.

Die Matepflanze hilft uns auch dabei, schlechtes Cholesterin zu reduzieren, Allergien zu bekämpfen und hat noch viele andere gute Eigenschaften.

Ilex Paraguariensis vom Mate-Strauch ist eine Pflanze, welche vom Amazonas stammt. Die Blätter der Matepflanze enthalten eine Mischung an Xanthinen, darunter einen hohen Anteil an Koffein, Theobromin und Theophylin.

Außerdem lassen sich Gerbstoffe,  Quercetin, Vitamine und Aminosäuren in der Pflanze finden.

Unterstützung beim Abnehmen

Ilex Paraguariensis hat eine harntreibende Wirkung und begünstigt die Ausscheidung von Flüssigkeiten, welche Theophylin und Flavonoide enthalten.

Die Matepflanze ist ein großartiger Assistent bei Diäten, da sie den Stoffwechsel anregt und so den Kalorienverbrauch steigert. Sie zügelt außerdem dem Appetit.

Die Mischung an Xanthinen, welche in den Blättern der Matepflanze enthalten sind, verbessert die Darmfunktion und wirkt wie ein natürliches Abführmittel.

Die Matepflanze stärkt die Muskeln und verbessert die Konzentration

Die Matepflanze ist reich an Mineralien wie Calcium, Magnesium und Zink sowie den Vitaminen C, E und B.

Die Xanthine Koffein, Theobromin und Theophylin wirken neben dem Vitamin B auf unser Muskelsystem, dass so gestärkt wird. Außerdem wirken diese Stoffe auf unser Nervensystem, wodurch unsere Konzentration erhöht wird.

Cholesterin-Regler

Die Matepflanze reguliert das Cholesterin, da das in der Pflanze enthaltene Koffein eine antioxidantische Wirkung hat. Der Wirkstoff Koffein verhindert die Oxidation von Cholesterol und trennt HDL (gutes Cholesterol) von LDL (schlechtes Cholesterol).

Allergie-Bekämpfer

Die Matepflanze beinhaltet Quercetin, welches uns dabei hilft, störende Symptome einer Allergie loszuwerden.

Quercetin ist ein natürliches Antihistaminikum, das eine Degranulation von Mastozyten verhindert und die Freisetzung von Histaminen verringert.

Kapseln der Matepflanze werden von vielen Herstellern in unterschiedlicher Konzentration angeboten. Außerdem gibt es Cremes auf dem Markt, welche Mate enthalten und bei Zellulite verwendet werden können.

Lassen Sie sich vom Fachpersonal im Ladengeschäft Ihres Vertrauens beraten!

Foto: Lucash CC BY-SA 3.0