Causticum: Der Gerechte

In der Homöopathie ist Causticum mit einer allmählichen mentalen, emotionalen und körperlichen Blockade oder Lähmung verbunden. Diese Menschen haben einen großen Sinn für soziale Gerechtigkeit, tolerieren keine Autoritäten oder Ungerechtigkeit und keine Unterdrückung, weder von ihnen oder noch von anderen. mehr...

Phosphorus: Hyperaktiv und emotional

In der Homöopathie ist Phosphorus (Phosphor) im Gleichgewicht eine Person mit viel Energie. Offen, hyperaktiv, mit Illusionen, gesellig, liebevoll, extrovertiert, genießt Freundschaften und die Geselligkeit, ist intelligent und sensibel. Der Betroffene ist sehr emotional, sucht die Gesellschaft und ist bereit, anderen Gefälligkeiten zu erweisen. mehr...

Pulsatilla: Von Heulsusen und Mimosen

Pulsatilla ist auch als Wiesen-Kuhschelle, Wiesen-Küchenschelle und Schwarz-Küchenschelle bekannt. In der Homöopathie sind vor allem blonde Mädchen mit heller Haut, blauen Augen und sichtbaren Adern Typ Pulsatilla. Das schließt aber nicht aus, dass auch sanfte, sensible Jungen Typ Pulsatilla sein können. mehr...

China officinalis: Gut bei Fieber

China officinalis (China rubra, roter Chinarindenbaum) ist ein homöopathisches Mittel speziell gegen Fieber oder Erschöpfung wegen des Verlusts von Körperflüssigkeiten. China officinalis wird verabreicht in Fällen von Blutverlust, sekundärer Anämie und Müdigkeit nach schweren Menstruationsblutungen oder bei einem Kaiserschnitt. mehr...
Seite 1 von 3123